Wählen Sie einen Bereich:

Wählen Sie ein Jahr:

Tages- und Wirtschaftspresse

alt

Groz-Beckert begrüßt neuen Ausbildungsjahrgang

07.09.2021

Albstadt: Am Montag, 30. August 2021, starteten 44 junge Leute mit ihrer Ausbildung bzw. ihrem Studium bei Groz-Beckert. In diesem Ausbildungsjahrgang liegt der fachliche Schwerpunkt im Besonderen bei technischen und IT-Berufen.

mehr erfahren
alt

Doppelte Freude bei Groz-Beckert: Winter- und Sommerprüflinge gemeinsam verabschiedet

26.07.2021

Albstadt: Am Donnerstag, 22. Juli 2021, wurden bei Groz-Beckert insgesamt 49 Absolventen offiziell aus ihrem Ausbildungsverhältnis verabschiedet. Normalerweise werden die Winterprüflinge schon Anfang des Jahres freigesprochen, doch waren Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie nicht möglich. Daher wurde die Freisprechung verschoben und nun gemeinsam mit den Sommerprüflingen durchgeführt.

mehr erfahren
alt

Textilbetonbrücke seit über 10 Jahren in sehr gutem Zustand

23.07.2021

Albstadt: 2010 wurde die bis heute längste, textilbewehrte Betonbrücke der Welt in Albstadt Lautlingen eröffnet. Das Pilotprojekt der Stadt Albstadt und Groz-Beckerts wird regelmäßig kontrolliert und überprüft und zeigt bisher lediglich Schönheitsfehler, die keinerlei statische Relevanz haben.

mehr erfahren
alt

Konzernumsatz von Groz-Beckert 2020 pandemiebedingt rückläufig

20.07.2021

Albstadt: Nach bestätigtem Jahresabschluss sank der Konzernumsatz von Groz-Beckert im Geschäftsjahr 2020 deutlich. Pandemiebedingt ging der Umsatz um 52 Millionen Euro auf 618 Millionen Euro in 2020 zurück. Der Belegschaftsstand im Konzern sank um 378 Personen auf 8.847 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr erfahren
alt

Groz-Beckert spendet 3.000 Euro an zwei Albstädter Einrichtungen

31.05.2021

Albstadt: Stellvertreter des Groz-Beckert Ausbildungsbereichs überreichten am Donnerstag, 27. Mai 2021, zwei Spendenchecks in Höhe von jeweils 1.500 Euro an das Albaquarium und das Zentrum für Familien- und Jugendhilfe in Albstadt. Die Spendengelder stammen aus der virtuellen Weihnachtstombola 2020 des Unternehmens.

mehr erfahren
alt

Konzernumsatz von Groz-Beckert erwartungsgemäß deutlich gesunken

02.02.2021

Albstadt: Im Geschäftsjahr 2020 sank der Konzernumsatz von Groz-Beckert nach vorläufigen Zahlen um 52 Millionen Euro auf 618 Millionen Euro. Auch der Belegschaftsstand ging zum Vorjahr leicht zurück. Der Konzern beschäftigte zum Stichtag 31.12.2020 weltweit 8.847 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 2.241 am Stammsitz in Albstadt.

mehr erfahren
alt

Verabschiedung von 25 Sommerprüflingen bei Groz-Beckert: Auszubildende mit Bestnote ausgezeichnet und Student zum Jahrgangsbesten ernannt

11.11.2020

Albstadt: Am Dienstag, 10. November 2020, sprach Eric Schöller, Mitglied der Geschäftsführung Groz-Beckert, 25 Absolventen aus ihrem Ausbildungsverhältnis offiziell frei. Insgesamt erhielten zwei Prüflinge einen Preis und fünf eine Belobigung. Zudem schloss ein Student sein duales Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik-Automation als Jahrgangsbester und eine Auszubildende der Betriebskrankenkasse Groz-Beckert ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten mit Bestnote ab.

mehr erfahren
alt

Groz-Beckert spendet in Summe 1.900 Euro an Huckleberry und Pippilotta und das Frauenhaus Zollernalbkreis

10.11.2020

Albstadt: Um das Infektionsgeschehen in der Region und im Unternehmen auch nach dem Sommerurlaub so gering wie möglich zu halten, motivierte Groz-Beckert seine Mitarbeiter zu freiwilligen Coronatests durch eine Spendenaktion. Insgesamt kamen so 1.900 Euro zusammen, die je zur Hälfte an Huckleberry und Pippilotta e.V. in Balingen und an das Frauenhaus Zollernalbkreis e.V. gespendet wurden.

mehr erfahren
alt

Groz-Beckert zum ehrenamtsfreundlichen Arbeitgeber ausgezeichnet

16.09.2020

Albstadt/Waldshut-Tiengen: Vergangenen Freitag, 11. September 2020, zeichnete der baden-württembergische Innenminister, Thomas Strobel, 22 Unternehmen als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ aus – unter ihnen Groz-Beckert. Die jährliche Auszeichnung erhalten Unternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf besondere Art und Weise bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen.

mehr erfahren
alt

50 neue Auszubildende und Studierende starten bei Groz-Beckert ins Berufsleben

02.09.2020

Albstadt: Am Dienstag, 1. September 2020, starteten bei Groz-Beckert 50 junge Leute ins Berufsleben mit dem Beginn ihrer Ausbildung bzw. ihres Studiums. Von ihnen begannen 40 eine klassische duale Ausbildung, während 10 in ein duales bzw. ein Kombistudium starteten.

mehr erfahren