Webtechnologie

In dieser Schulung wird Grundlagenwissen zu den einzelnen Prozessschritten in der Weberei und den entsprechenden Maschinen und Werkzeugen vermittelt. Begonnen bei der Webvorbereitung über den eigentlichen Webprozess bis hin zum Gewebe, wird die gesamte Prozesskette behandelt. Außerdem werden Fragen wie „Wie wird ein Gewebe definiert?“, „Was macht ein Gewebe aus?“ und „Welche Eigenschaften haben Gewebe?“ beantwortet.

Webtechnologie
Grundlagen
170

Webtechnologie

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

Teilnehmer

1 bis max. 6 Personen

Sprachen

Deutsch / Englisch

Termine

13.10.2020 - 13.10.2020

auf Anfrage

Preis pro Person

450 Euro zzgl. MwSt.

Schulungsziele

  1. Sie erhalten Grundlagenwissen über die Webtechnologie.
  2. Sie bekommen einen Einblick in die Grundlagen des Webprozesses am Beispiel von Luftdüsen- und Greifermaschinen.
  3. Sie lernen die Werkzeuge für die textile Herstellung von Geweben und deren spez ifische Funktionen kennen.
  4. Sie erlernen das Grundprinzip des Anknüpfens und Einziehens von Kettfäden.

Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich erfahrungsgemäß für Einsteiger oder auch für Fachkräfte aus anderen textilen Bereichen, die ihr vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Allerdings empfehlen wir die Kombination mit dem Kurs „Textile Kette“.

Methodik

Die Schulung besteht aus einem interaktiven Vortrag mit vielen Praxisbeispielen und Erklärungen direkt an der Maschine. Anschauungsmaterial, wie Werkzeuge, und die dazugehörigen Anwendungen runden das Training ab.

Sonstiges

Sonstiges

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

Teilnehmer

1 bis max. 6 Personen

Sprachen

Deutsch / Englisch

Termine

13.10.2020 - 13.10.2020

Termine

auf Anfrage

Preis pro Person

450 Euro zzgl. MwSt.

Ansprechpartner

Heike Dümeland

Heike Dümeland
Schulungsorganisation

Telefon +49 (0)7431 10-2528
E-Mail senden